Was sind Cake Pops?

24.02.2013 - Was sind Cake Pops?

Was sind Cake Pops?

Für Cake Pops verwendet man ganz einfach typische Zutaten, die man auch für einen Kuchen nimmt, und diese können verschiedene Geschmäcker haben. Mann kann diese wirklich ganz von vorne machen, mit Mehl, Butter, Zucker, etc. oft ist aber auch die Verwendung von fertigen Kuchenteigmischungen sinnvoll, um Zeit zu sparen.

Nachdem der Kuchen gebacken wurde, oder nachdem man Reste von noch übrigem Kuchen genommen hat, werden diese in kleine Krümel gerieben, was gut auch mit der Hand zu machen ist. Die Krümel vermischt man dann in einer Schüssel mit einem unserer Frostings, oder auch mit Buttercreme oder gescholzener Schokolade. Anschliessend nimmt man kleine Portionen, und rollt diese in kleine Kugeln oder macht andere kleine Formen daraus.

Jede Kugel wird auf einen Lollistiel gesteckt und gekühlt. Nachdem sie sich verfestigt hat, kann man diese mit gescholzenen Candy Melts (tolle Glasur mit verschiedenen Farben und Geschmäckern), Schokolade, Frosting oder anderen Dingen dekorieren. Ob Gesichter, Tiere, bunte Muster, etc. der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt und Kinder haben hieran grossen Spass.

Wir verkaufen eine Reihe von Cake Pop Formen: 

Cake_Pop_4_pack_m.jpg. .



Die Dekorationsmöglichkeiten sind endlos - und Cake Pops eignen sich toll als leckerbissen auf Festen mit Kindern (für kleine und "grosse" Kinder) oder auch als Dessert oder für einfach mal so.

 

Alle unsere Candy Melts Glasuren kommen mit einem Tipps und Tricks Flyer, die einem dabei helfen, gleich beim ersten Mal schon Erfolg zu haben, wenn man sich an Cake Pops versucht.


Cake pop and candy melt supplement